Freitag, 13. September 2013

Caramel-Cheese-Choco-Crossies

Damit endlich mal wieder alle Naschkatzen auf ihre Kosten kommen, gibt es heute wieder etwas für eure Geschmacksknospen.

Gestern stand eine kleine Abschiedsfeier bei mir an und natürlich durfte es dann nicht an kleinen Köstlichkeiten fehlen. Kleine Choco-Crossies sind da genau das Richtige - schön klein und mit einem Haps im Mund. Da trifft es sich doch gut, dass in der Lecker Bakery ein verlockendes Rezept für Caramel-Cheese-Choco-Crossies war.
Nomnomnom ♥


Zutaten
200g Zartbitterschokolade
10g Kokosfett
150g Cornflakes
125g + 50g Zucker
75g Schlagsahne
25g Butter
200g Doppelrahmfrischkäse
1-2 TL Zitronensaft

Zubereitung
Zuerst werden die Choco-Crossie-Böden geformt.
Dafür die Schokolade in Stücke brechen und zusammen mit dem Kokosfett im Wasserbad schmelzen. Die Cornflakes hinzufügen. Anschließend runde Choco-Crossies mit Hilfe eines runden Plätzchen-Ausstechers formen. Dafür den Austecher auf Backpapier legen und ihn mit 1 EL der Schokoladen-Cornflakes-Masse füllen. Anschließend glatt streichen.
Das Ganze dann für eine Stunde kaltstellen.

Für die Karamel-Creme 125g Zucker in einen kleinen Topf karamellisieren lassen und anschließend Sahne und Butter hinzufügen. Das Ganze für 4 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und des Öfteren rumrühren, damit sich eine geschmeidige Masse bildet. Abschließend abkühlen lassen.

Für die Frischkäse-Creme Frischkäse, 50g Zucker und Zitronensaft cremig rühren.

Nun werden die verschiedenen Komponenten zu leckeren Caramel-Cheese-Choco-Crossies zusammengefügt. Einfach die Hälfte der Crossie-Böden mit je 1 EL Frischkäsecreme bestreichen. Die andere Hälfte mit Caramel-Creme bestreichen (meine Caramel-Creme war nicht wirklich eine Creme, sondern ist ein wenig fester geworden. Deswegen habe ich per Hand kleine Kügelchen geformt, plattgedrückt und auf den Crossie gegeben). Zum Schluss beide Hälften zusammenfügen.

Natürlich kann man auch Caramel und Frischkäse-Creme weglassen und nur einfache Choco-Crossies machen. Schmeckt auch sehr lecker ;)

Und weil es thematisch einfach wunderbar passt, machen meine Choco-Crossies beim Blogevent von Barbara von kleinundzuckersüß mit.

Kommentare:

  1. Die sehen echt lecker aus, da kriegt man gleich richtig "Japp" drauf & will naschen.
    Ich muss dir auch ein sehr großes Kompliment für dein Blogdesign aussprechen, das gefällt mir ausgesprochen gut :)

    LG Mareike von
    http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön! Das ist lieb von dir :)

    AntwortenLöschen
  3. Lecker lecker! Ich liebe schokocrossies!♥

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. die muß ich umbedingt auch probieren! sehen richtig knackig aus...siggi

    AntwortenLöschen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...