Freitag, 30. August 2013

Stöbern im Papershop (Ikea)

Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es ein kleines Update zum Thema Papershop im Ikea. Letztens habe ich ja berichtet, dass ich im Ikea meiner Nähe keinen Papershop entdeckt habe, obwohl dieser schon länger von Ikea angekündigt wurde. Gestern war ich wieder einmal im Ikea unterwegs (knappe 3h, die Zeit vergeht da wie im Flug...) und nun gibt es dort einen Papershop. Natürlich musste auch ich mir etwas mitnehmen. Es ist ein hübsches Notizbüchlein, Klebezettel in Form einer Sprechblase und eine große bunte Papierkugel (weiß jemand den richtigen Begriff dafür?) geworden.

Damit ihr von meinen kleinen Besuch auch etwas habt, habe ich ein paar Bilder gemacht. Der Papershop lohnt sich auf jeden Fall, um tolle und aufeinander abgestimmte Verpackungenmöglichkeiten für Geschenke zu besorgen. Aber ich habe mich da zurückgehalten und werde erst etwas besorgen, wenn ich es benötige. Wie vernünftig von mir ;)









Kommentare:

  1. Das ist ein "Wabenball" liebe Liisa ;-P
    Schön, dass du wieder postest, habe schon öfter mal reingeschaut und dich vermisst *schluchtz
    Und DAAAAAAAAAAAAAnke für die Info, das werde ich mir auf jeden Fall ansehen. Ist es cool? Warst du in EF?
    Liebe Grüße Leene von Spunkynelda

    AntwortenLöschen
  2. Oh ein Wabenball. Das merke ich mir jetzt^^
    Ja ich hatte in der letzten Zeit viel um die Ohren, aber kann mich nun wieder voll auf meinen Blog konzentrieren. Zum Glück!
    Also es gibt auf jeden Fall viel zum Gucken und Anfassen ;) Ich hätte deutlich mehr mitgenommen, wenn ich nicht noch so viele andere Sachen gekauft hätte. Da kam das schlechte Gewissen wieder hoch. Aber für dich ist es ja nicht weit, da kannste ja mal vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...