Dienstag, 20. August 2013

Eine neue Handyhülle musste her

In letzter Zeit ist es etwas still auf meinem Blog geworden. Hatte viel zu tun. Nächste Woche steht die Verteidigung meiner Bachelorarbeit an und seit letzter Woche habe ich einen tollen Aushilfsjob, der mich jetzt unter der Woche auf Trab hält :)

Mein Liebster hat sich eine neue Handyhülle von mir gewünscht, weil seine alte, die ich natürlich auch genäht habe, schon ein wenig abgewetzt war. Also habe ich mein momentanes Nähprojekt zur Seite gelegt und für ihn eine neue Handyhülle genäht.

Und da ich ihn ja schlecht eine Handytasche mit Blümchen drauf machen kann - hab da tollen Stoff Zuhause rumliegen :) - habe ich mich für eine schlichte Variante aus Beige und Orange entschieden.



Vorne hat er zusätzlich die Möglichkeit einen kleinen Zettel oder Ähnliches zu verstauen. Das ist ja manchmal ganz praktisch! :)



Er hat sich auf jeden Fall gefreut...Puuuh ;)

Kommentare:

  1. Haha... Kenne ich... Ich musste für meinen Liebsten auch gerade eine neue nähen!

    AntwortenLöschen
  2. Für so etwas lässt man natürlich gerne alles stehen und liegen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    die ist ja toll geworden. Die Farbkombi finde ich auch sehr toll. (:

    Und ja, es dauert schon etwas länger, sich die Gestaltung für die Seiten zu überlegen. Aber schließlich muss man die Seiten, die man mehrmals haben will, ja nur einmal anlegen. Und der Drucker macht dann den Rest. ^^

    Ich wünsch dir nächste Woche noch viel Erfolg bei deiner Verteidigung. (:

    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...