Dienstag, 21. Mai 2013

Vanille Extrakt selbstgemacht

Jippiiiie...bald hat es ein Ende - das ständige Suchen nach geeignetem Ersatz für die Zutat "Vanilla Extract" in amerikanischen Rezepten.
Ich mache mein Vanille Extrakt nämlich jetzt selbst! Ich habe natürlich schon gesehen, dass man das auch online bestellen kann. Da kostet aber so eine Flasche schon mal 15 Euro. Also warum nicht selbst machen, dabei Geld sparen und anschließend genau wissen, welche Inhalte drin sind.


Ich habe ein wenig das Internet durchforstet und bin relativ schnell auf das "Rezept" gestoßen. Ziemlich simpel würde ich sagen. Man muss nur ein wenig Zeit mitbringen.

Alles was man braucht, ist Wodka und Vanilleschoten. Auf 100 ml Wodka kommt eine Vanilleschote.
Ich habe mir neulich eine kleine Flasche mit wiederverschließbaren Deckel gekauft, die 250ml fasst. Also habe ich 200 ml Wodka besorgt und dementsprechend 2 Vanilleschoten verwendet. Und wo findet man Wodka in so kleinen Mengen, wenn man nicht eine ganze Flasche davon kaufen will? Genau, direkt an der Supermarktkasse. Sehr praktisch. Da gibt es die Fläschchen mit jeweils 100 ml Inhalt.


Wenn man alle Zutaten parat hat, zuerst die Vanilleschoten längs aufschneiden, aber die Enden der Schote unversehrt lassen, damit alles gut zusammenhält. Dann die Schoten in eine kleine Flasche geben und anschließend mit Wodka komplett bedecken. Ich habe die Vanilleschoten zuerst in der Hälfte geteilt, weil sonst der Wodka sie nicht komplett bedeckt hätte.


Dann noch Deckel drauf und das Ganze für 2 Monate an einem dunklen Ort ziehen lassen. Des Öfteren die Flasche schütteln.
Dann sollte das selbstgemachte Vanille Extrakt eine dunkle Färbung angenommen haben.
Ich bin gespannt! Ich berichte auf jeden Fall in 2 Monaten vom Ergebnis :)

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee. Ich bin gespannt auf dein Ergebnis. Schade, dass es zwei Monate dauert.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schon deutlich dunkler geworden und nicht mehr so klar wie am Anfang. Ich bin echt gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine super Idee! Ich stehe auch immer vor dem Problem, dass ich kein Vanille-Extract habe und dann auf der Suche nach Alternativen bin ... Das ist echt super und wird auf jeden Fall ausprobiert!

    LG das Frl Grinsekatze.
    PS vielen dank für deinen tollen Kommentar. (:

    AntwortenLöschen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...