Donnerstag, 11. April 2013

Lieblings-Tortenboden

Wenn ich einen Kuchen backe und dazu einen Tortenboden brauche, verwende ich eigentlich immer mein Lieblings-Tortenboden-Rezept.
Die Zutaten sind ganz einfach abzumessen und man benötigt keinerlei Messbecher, Waage oder Ähnliches.

Das Rezept habe ich übrigens von meinem Freund (Ja ihr habt richtig gehört, von meinem Freund.) Ich hatte damals mal nach einem schönen Rezept für einen Tortenboden gesucht und daraufhin gab er mir sein Rezept. Ich habe es ausprobiert und seitdem kein anderes Rezept mehr verwendet ;)

Das tolle ist, dass der Boden einfach immer gelingt und super weich und saftig ist. Genauso wie ich es haben möchte.

Zutaten:
2 Eigelb, 2 Eiweiß
6 EL Zucker
6 EL Mehl
6 EL Wasser
6 EL Öl
2 TL Backpulver

Zubereitung:
Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Danach Eigelb, Zucker, Wasser, Öl, Mehl und Backpulver zu einen Teig verrühren. Anschließen Eischnee unterheben.
Dann kommt alles für 15 Minuten bei 180° Umluft in den Backofen.
Fertig ist der Tortenboden.

Dieses einfache Rezept kann man auch gut verfeinern, indem man noch andere Zutaten, wie z.B. Kakao, hinzufügt. Einfach mal ausprobieren :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...