Freitag, 1. Februar 2013

Brotauftrich-Liebhaber aufgepasst!

Ich möchte euch heute eine sehr leckere und wie ich finde außergewöhnliche Variante eines Brotauftrichs vorstellen! Außergewöhnlich durch seinen besonderen Geschmack und der Tatsache, dass es ihn nicht in Deutschland sondern nur in Holland gibt. Schade eigentlich...
Ich finde, dass es in Deutschland viel mehr Auswahl an Brotauftrichen geben sollte. Es gibt ja hier immer nur verschiedenste Varianten von Nuss-Nougat-Cremes. Etwas total außergewöhnliches (was mich aber dennoch anspricht), habe ich leider noch nicht gesehen oder ist relativ schwierig zu bekommen (zum Beispiel nur in Feinkostläden oder in der Metro).

Naja, nun zu meinem neuen Lieblingsauftrich. Es ist Lotus Speculoos Crunchy!
Kennt ihr diese Spekulatiuskekse, die es immer in Cafés zum Kaffee oder der heißen Schokolade dazugibt? Die Creme besteht quasi aus diesen Lotus-Keksen. Die Creme gibt es auch als Nicht-Crunchy-Variante, aber ich finde die kleinen Keksstückchen, die noch in der Creme vorhanden sind, sehr sehr lecker!

Entdeckt habe ich diesen Auftrich, als wir Silvester bei Freunden eingeladen waren. Da stand am nächsten Tag Speculoos auf dem Frühstückstisch. Natürlich habe ich es gleich gekostet und war sofort begeistert. Anschließend habe ich zuhause sofort ein Paket bestellt! Von diesem Paket ist leider nur noch ein Glas übriggeblieben. Also habe ich mich entschlossen, ein weiteres Mal zu bestellen. Bestellt habe ich die Creme bei ebay vom Hollandshop, weil es der billigste Anbieter war, den ich gefunden habe. Hier kosten 3 Gläser Speculoos 10,99 € + Versandkosten. Das ist nicht gerade billig, aber bei anderen Shops war es deutlich teurer.

Heute kam mein Paket an. Alles war fein-säuberlich eingepackt, damit nichts auf dem Transportweg kaputt geht. Meiner Meinung nach ein wenig zu viel Verpackungsmaterial.


Ich habe mir mal die Zutatenliste angeschaut. Lotus Speculoos Crunchy enthält doch tatsächlich weniger Zucker als Nutella, obwohl es irgendwie süßer schmeckt. Pro 100g sind es bei Speculoos 36,3g Zucker und bei Nutella 55,9g Zucker. Mehr kann ich leider nicht lesen, da alles auf holländisch geschrieben ist ;)



Hier mal ein Blick ins Glas (nicht das neue, sondern der Rest der alten Bestellung):



Wirklich sehr sehr lecker! Man muss es auf jeden Fall mal probiert haben.

Kommentare:

  1. Hi :)

    Hört sich sehr lecker an, werde ich auch mal probieren sobald ich die Gelegenheit habe nochmal nach Holland zu kommen ;) Ich bin auch immer auf der Suche nach neuen süßen Brotaufstrichen und decke mich im Ausland gerne mit neuen Varianten ein. Im Rewe und Real gibt es seit neustem nun auch weiße Schokolade die mische ich oft mit Nutella dann schmeckt es nach Kinderschokolade ;), Kokosnuss (schmeckt nach Rafaello), weiße Schokolade mit Pistazien und bei Dm gibt es Macadamia Aufstrich der ist irgendwie süß und salzig zugleich, also etwas gewöhnungsbedürftig.

    Liebe Grüße

    Nadine

    www.nadines-testblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Idee weiße Schokolade mit Nutella zu mischen, bin ich auch noch nicht gekommen. Danke für den Tipp ;)

      Ich habe noch einen weiteren leckeren Brotauftrich zuhause. Nämlich weiße Schokolade mit Erdbeerstückchen. Der riecht original wie Yogurette! Den gibts leider auch nur in Feinkostläden oder in der Metro (habe mich extra deswegen da angemeldet) :)

      Löschen

Sag mir gerne, was du denkst ♥

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...